poxar

Mensch Meier Orga Software

Reading time: 3 Minutes — 451 Words
3 Minutes / 451 Words

Ich würde vorschlagen, dass wir versuchen, so viel von eurer existierenden Infrastruktur weiterzuverwenden wie möglich. Das hat v.a. den Vorteil, dass wir uns keine Gedanken machen müssen neue Accounts zu erstellen, bzw irgendeine Form von Single-Sign-On umzusetzen, damit ihr euch nicht alle 3 neue Passwörter merken müsst.

Plenumsprotokoll

Alternativen

Weiter mit Nextcloud Text, aber wir versuchen euch einen besseren Überblick zu verschaffen, indem wir Schlagworte (#schlagwort) indizieren (also in eine Datenbank ablegen) und daraus eine Übersichtsseite erstellen. Diese würde in der oberen Leiste in Nextcloud auftauchen. Wir könnten die besprochenen Schlagworte auch zusätzlich in den Kalender ablegen. Die Suche würde dabei allerdings so bleiben, wie sie aktuell ist.

Ich hab mal zwei Designvorschläge gemacht, damit ihr euch das vielleicht ein bisschen besser vorstellen könnt.

Schlagwortübersicht nach Themen Schlagwortübersicht nach Datum

Zusätzlich würden wir die Aufgaben aus dem Protokoll fischen und in die Aufgabenliste schreiben. Da müsstet ihr euch allerdings an ein bestimmtes Format einhalten, wie ihr die Aufgaben erfassen wollt.

Aufgabenliste

Alternativen

Auch hier könnten wir in Nextcloud bleiben und die Add-Ons Tasks/Deck erweitern, oder einfach das Interface Design stehlen. Eine Demo zu Tasks findet ihr hier zu Deck hier. Nutzer ist s1m und Passwort ist mm.420.gg .

Tasks Screenshot

Tasks Screenshot

Deck eigene Aufgaben

Deck eigene Aufgaben Ansicht

Deck Gesamtübersicht

Deck Gesamtübersicht

Vielleicht reicht euch auch Deck schon, Tasks kann leider keine Aufgaben zuweisen. Die Aufgaben würden direkt aus dem Protokoll kommen und können dort dann noch bearbeitet und Menschen zugewiesen werden.

Wir sind dann relativ flexibel, wie wir das ganze gestalten wollen, können aber trotzdem von dem was die Community schon geschrieben hat profitieren.

Schwierig werden dabei v.a. die Benachrichtigungen. Ich würde vorschlagen, dass wir die erst mal nach hinten stellen und erst wenn am Ende noch Zeit bleibt implementieren.

Gewerkeprotokolle

Alternativen

Hier würde ich Listling vorschlagen. Wir müssen vermutlich nicht viel anpassen und bekommen ein gutes Interface, das v.a. schon gut mit mobilen Geräten getestet ist.

Die existierende Benachrichtigungsinfrastruktur können wir verwenden um neue Einträge automatisch in das nächste Plenumsprotokoll zu schreiben. Dann müssten wir allerdings Listling selbst hosten (können also nicht listling.org verwenden), das würde aber auch garantieren, dass die Daten unter eurer Kontrolle bleiben.

Listling Gewerkeprotokoll